Bildungskongress – 03.11. bis 05.11.17 – Wels/Oberösterreich vom 22.08.2017

„Bildung ist mehr – Eine Gesellschaft denkt um“

Bildungskongress – 03.11. bis 05.11.17 – Wels/Oberösterreich
„Bildung ist mehr – Eine Gesellschaft denkt um“
Bildungshaus Schloss Puchberg – Wels/Oberösterreich

ReferentInnen:
Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe, Vorstand der „Akademie für Potentialentfaltung“, Autor)
Mag. Toni Innauer (Olympiasieger, Weltmeister, Vortragender, Buchautor)
Dr. Charmaine Liebertz (Erziehungswissenschaftlerin)
Mag. Catarina Lybeck ( Gesangscoach, Stimm- und Charisma-Trainerin)
Ali Mahlodji (Gründer von „whatchado“, EU Jugendbotschafter auf Lebenszeit )
Margret Rasfeld (Bildungsinnovatorin, Referentin, Autorin, Mitbegründerin von „Schule im Aufbruch“)
Dr. Marco Wehr (Physiker, Philosoph und Tänze, Autor)

Organisation und Leitung der Veranstaltung: Gabriele Hofer-Stelzhammer, Peter Schipek

Mehr über die Veranstaltung und Anmeldung

 

Veranstalter: Bildungshaus Schloss Puchberg
Kooperationspartner: Akademie für Potentialentfaltung, Lernwelt,
Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Schule im Aufbruch
Mit Unterstützung von Hofmann Personal

 

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

„Akademie für Potentialentfaltung“ vergibt 3 Gratis-Plätze für StudentInnen vom 06.08.2017

Bildungskongress „Bildung ist mehr - Eine Gesellschaft denkt um“ - 03.11. bis 05.11.17 – Bildungshaus Schloss Puchberg – Wels / Oberösterreich

Bildungskongress „Bildung ist mehr –  Eine Gesellschaft denkt um“
03.11. bis 05.11.17 – Bildungshaus Schloss Puchberg – Wels / Oberösterreich

 

Teilnahme an allen Vorträgen und Workshops, Tagungsmappe, Konzert am Samstagabend,
Pausenverpflegung, Buffet zu Mittag und am Abend. (Nächtigungen nicht inkludiert)

 

ReferentInnen: Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe, Vorstand der „Akademie für Potentialentfaltung“),
Mag. Toni Innauer (Olympiasieger, Weltmeister), Dr. Charmaine Liebertz (Erziehungswissenschaftlerin),
Mag. Catarina Lybeck ( Gesangscoach, Stimmtrainerin), Ali Mahlodji (Gründer von „whatchado“, EU Jugendbotschafter), Margret Rasfeld (Bildungsinnovatorin, Referentin, Autorin, Mitbegründerin von „Schule im Aufbruch“)
Dr. Marco Wehr (Physiker, Philosoph )
Mehr über den Bildungskongress hier.

 

Sie sind StudentIn und wollen einen Gratis-Platz gewinnen? Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihrer Studienrichtung. Das Los entscheidet am 31.08.17 – Die Gewinner werden per Mail verständigt.
Mail bitte an: office@akademiefuerpotentialentfaltung.org

 

 

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Unser sommerliches Treffen für Mitglieder und Interessierte der Akademie aus der Schweiz vom 05.07.2017

Unser sommerliches Treffen für Mitglieder und Interessierte der Akademie aus der Schweiz: Wanderung von Degersheim nach Degersheim mit Gerald Hüther

Wer sich noch nicht angemeldet hat, bitte schnell eine Mail an Uwe Windel:
u.windel@akademiefuerpotentialentfaltung.org

Termin: Sonntag, 27. August 2017 – Start: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Degersheim, vor der Bäckerei „Mr. Paul Rieben“ (im Bahnhofgebäude, an Sonntagen allerdings geschlossen)
Die Wanderung führt uns von Degersheim um Degersheim herum und nach Degersheim zurück. Unterwegs machen wir ein Picknick, da teilen wir unser Essen und Trinken miteinander und suchen gemeinsam nach interessanten Ideen und Konzepten für die Arbeit der Akademie in der Schweiz. Um16 Uhr bekommen wir eine Führung an der Monterana-Schule und ab 17 Uhr fahren alle selbständig wieder vom Bahnhof Degersheim nach Hause.

Streckenwanderung: mittel
Streckenlänge: 5,17 km
Bekleidung: Wanderkleidung, Wanderschuhe, Regenschutz (hoffentlich ohne Nutzungsbedarf)
Extras: möglichst gute Laune und einen Rucksack voller Ideen zum Austausch

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Rückblick Wanderung der „Akademie für Potentialentfaltung“ am 24.06.17 von „Grinzing zum Himmel“. vom 26.06.2017

Die Wanderung führte uns von Grinzing zum Himmel. Im Café Restaurant Oktogon kehrten wir ein.

Wanderung der „Akademie für Potentialentfaltung“ am 24.06.17 von „Grinzing zum Himmel“. Die Wanderung führte uns von Grinzing zum Himmel. Im Café Restaurant Oktogon kehrten wir ein. Das wunderschöne, lichtdurchflutete Café-Restaurant Oktogon „Am Himmel“ befindet sich in einzigartiger Grünlage in Wien Döbling und bietet einen fantastischen Panoramablick über die Bundeshauptstadt Wien. Eine Diashow finden Sie hier.

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Rückblick Wanderung der „Akademie für Potentialentfaltung“ am 03.06.17 in Witzenhausen vom 26.06.2017

Trotz Gewitter- und Unwetterwarnungen haben sich etwa 40 Wanderwillige in Witzenhausen getroffen

Wanderung der „Akademie für Potentialentfaltung“ am 03.06.17 in Witzenhausen. Trotz Gewitter- und Unwetterwarnungen haben sich etwa 40 Wanderwillige in Witzenhausen getroffen, um bei strahlendem Sonnenschein etwa eine Stunde durch die schöne Landschaft zu wandern . . . Eine Diashow finden Sie hier.

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Dirk-Nowitzki-Stiftung – Team-up for Kids – werde TeamMentor für Potenzialentfaltung! vom 02.06.2017

Die Dirk-Nowitzki-Stiftung ist ein Partner der Akademie für Potentialentfaltung unterstützt sie dabei, eine starke Gemeinschaft von Mentoren aufzubauen:

Die Dirk-Nowitzki-Stiftung ist ein Partner der Akademie für Potentialentfaltung und wir unterstützen sie dabei, eine starke Gemeinschaft von Mentoren aufzubauen und so vorzubereiten und zu begleiten, dass sie dann als Teamgeistmentoren Kinder und Jugendgruppen im Mannschaftssport oder auch im Stadtteil helfen, zu einem “Potentialentfaltungsteam” zusammenzuwachsen. Wir suchen noch Interessenten, die Lust auf so eine Aufgabe haben und sich dafür interessieren, so ein Teamgeistentwickler zu werden. Mehr dazu und das Anmeldeformular TeamMentoren-Ausschreibung-DNStiftung

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther – Feldbach vom 07.04.2017

Über 2.500 begeisterte Besucher beim Vortrag "Freude am Lernen – Freude am Leben"

„Freude am Lernen – Freude am Leben“

Über 2.500 begeisterte Besucher beim Vortrag „Freude am Lernen – Freude am Leben“
„Vor zwei Wochen war ich in Österreich, unter anderem auch in einer ziemlich abgelegenen Region an der Grenze zu Ungarn und Slowenien. Sie heißt Vulkanland und ihr Zentrum ist Feldbach. So eine Aufbruchstimmung wie dort habe ich bisher nicht für möglich gehalten. Die Leute wollen wirklich diese ganze Gegend zu einer Modellregion für eine neue Art des Miteinander und der Potentialentfaltung machen.“ Gerald Hüther –  Hier das Video des gesamten Vortrags.

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Volksschule Wien Kindermanngasse begeistert Hirnforscher Prof. Hüther vom 06.04.2017

Über einen ganz besonderen Gast durfte sich letzte Woche die Volksschule Kindermanngasse freuen. Der bekannte Hirnforscher und Neurobiologe Gerald Hüther stattete im Rahmen seines Wien-Aufenthaltes auch der Schule in Wien-Hernals einen Besuch ab

Über einen ganz besonderen Gast durfte sich letzte Woche die Volksschule Kindermanngasse freuen. Der bekannte Hirnforscher und Neurobiologe Gerald Hüther stattete im Rahmen seines Wien-Aufenthaltes auch der Schule in Wien-Hernals einen Besuch ab und zeigte sich von den Lern- und Lehrmethoden durchwegs begeistert. „Wir lernen nur das, was für uns wichtig ist. Wer sein Potenzial entfalten will, muss die eigene Begeisterungsfähigkeit wachhalten“, betonte Gerald Hüther.

Und das ist in der Volksschule Kindermanngasse der Fall: So können sich die Kinder, unterstützt von den PädagogInnen, in offenen Phasen, den Lernstoff selbst erarbeiten, Frontalunterricht im herkömmlichen Sinne spielt hier keine Rolle mehr. Die 1. und 2. Klassen werden dabei gemeinsam in einer Lerngruppe unterrichtet, die Kinder werden individuell gefördert. In der 3. und 4. Klasse finden jahrgangsübergreifende Projekte statt. „Bis zur dritten Klasse gibt es auch keine Noten mehr, sondern eine alternative Leistungsbeurteilung, die Lernfortschrittsdokumentation“, erzählt Direktorin Ursula Cermak. In den Unterricht einbezogen werden Bücher, Fragebögen, Spiele und auch digitale Medien.

„Diese Schule ist ein großartiges Beispiel dafür, wie gut sich innovative Ideen innerstädtisch in einem traditionellen Schulgebäude und in einem Umfeld mit Herausforderungen realisieren lassen“, zeigt sich Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky überzeugt.

Prof. Gerald Hüther war vergangene Woche auf Einladung von Stadtrat Jürgen Czernohorszky und Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer zu Gast in der Wiener Urania und sprach vor PädagogInnen zum Thema „Potentialentfaltung in Gemeinschaften“. (Foto: Votava)

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE

Mentoring-Programm vom 06.04.2017

Hier bieten wir eine Gelegenheit, um mit erfahrenen Experten auf unterschiedlichen Gebieten in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.

Hier bieten wir vor allem unseren jungen Mitgliedern, auch all jenen, die einen Aufnahmeantrag gestellt haben, eine Gelegenheit, um mit erfahrenen Experten auf unterschiedlichen Gebieten in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.
Mehr über das Mentoring Programm

MEHR INFOS
WENIGER INFOS
ZUR WEBSITE