Lebensgemeinschaft Herzfeld Sennrüti

Neben einer ganzheitlich nachhaltigen Lebensform verbinden sich die Mitglieder dieser Gemeinschaft mit dem Anliegen der Akademie und wachsen so immer mehr in eine Subjekt-Kultur hinein. Während über 10 Jahren wurden viele gemeinsame Anliegen verfolgt (soziale, ökologische, ökonomische, spirituelle und integrative). Mittlerweile leben ca. 60 Menschen im ehemaligen Kurhaus in Degersheim zusammen. Jetzt sind sie dabei, sich im Rahmen des Potentialentfaltungsprozesses in einem aktuellen gemeinsam formulierten Herzensanliegen wieder neu zu finden. So möchten sie die Ergebnisse aus der Hirnforschung nutzen für eine ressourcensparende Lebensweise – vor allem auch im Hinblick auf das soziale Miteinander – um die Potentiale aller Beteiligten und die der Gemeinschaft noch leichter zur Entfaltung zu bringen als bisher. Webseite

Ansprechsperson:
Estherina De Stefano, estherina@gmx.ch, Gemeinschaftsmitglied Herzfeld Sennrüti, Mitglied Kernteam Akademie für Potentialentfaltung Schweiz