Dipl. Soz.päd. (FH) und Heil-praktikerin. Mit meinem Mann lebe ich in einer Wohngemeinschaft des Tabor e.V. Habe zwei Vereine gegründet. Habe viele Ideen und möchte eine christliche Lebens-gemeinschaft für Menschen am Rand gründen.

Ingrid Trischler

Dramaturgin für Change und Innovation – Mein Ruf: Das schöpferische Potential von Mensch & Organisation zur Gestaltung von Veränderung entfalten. Meine Basis ist das Heldenprinzip® als universale Dramaturgie und künstlerische Methoden als Katalysator. Website

Nina Trobisch

Ingenieurin, Unternehmerin und bekennender Familienmensch.
Meine Motivation: Es wäre wunderbar, wenn eine Teilnahme an dieser Gemeinschaft die Begegnungskultur global ein Fünkchen verbessern würde.

Sabine Urhahn

Ausgebildeter Bankkaufmann. Student der Wirtschaftsinformatik. Pragmatischer Idealist, angetrieben von der Bestrebung günstigere Lebensbedingungen für mich und andere zu schaffen.

 

Bardh Uruci

Frieden kennt keine Fragen. Visionärin im steten Wandel.  Mentorin und Künstlerin mit Be(geist)erung und Achtsamkeit für’s Leben. Webseite & Blog

Barbara Vögeli

Kreative , Pädagogin , Malspieldienende mit Ausbildung im Institut Arno Stern, Paris. Gründerin und Vorstand vom “ Herzlichtgarten- Ein Ort für Kinder“ in Berlin und dem  „Malort Kreuzberg-Neukölln“. Mutter von 3 Kindern.

Maria Vogler

Unternehmeranwalt – Vorstandsvorsitzender der Stoberstiftung, Aufsichtsrat und ehrenamtlich tätig, denn das letzte Hemd hat keine Taschen. Webseite

Johannes-Georg Voll

Filmemacher -2005 realisierte Erwin Wagenhofer seinen ersten Langdokumentarfilm „We Feed the World“. Der Film erreichte europaweit über 800.000 Besucher und wurde mehrfach ausge-zeichnet. Sein neuer Film: „Alphabet – Angst oder Liebe“ – Website

Erwin Wagenhofer

Familienvater, Bauingenieur und Unternehmer. Wie lernt man das Lernen? Dazu  habe ich einiges gelesen und viel erfahren. Dass man bis ins hohe Alter  seine Potentiale entfalten kann, diese Erkenntnis begeistert und motiviert mich.

 

Thomas Walkemeyer

Als Gründerin der Privatschule Sokrates Schule Mühlviertel ist es für mich eine Herzensangelegenheit Kindern von 6 bis 15 Jahren für‘s LERNEN zu begeistern. Webseite

Doris Weglehner

Team Schweiz  Partnerschaft/Familie. Mit Menschen unterschiedlichen Alters unterwegs zu sein und die Balance zwischen Verbundenheit und Freiheit zu halten sind Kernthemen meines Lebens.

Sonja Weilenmann

Gewerkschaftssekretär und freier Journalist. Er ist Herausgeber mehrerer Bücher,  arbeitete als Referent für Bildungs- und Hochschulpolitik für die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und ist aktuell Mitarbeiter bei den NachDenkSeiten.

 

Jens Wernicke