Dramaturgin für Change und Innovation – Mein Ruf: Das schöpferische Potential von Mensch & Organisation zur Gestaltung von Veränderung entfalten. Meine Basis ist das Heldenprinzip® als universale Dramaturgie und künstlerische Methoden als Katalysator. Website

Nina Trobisch

als impulsgeberin gehe ich durch dieses leben; beobachten – auch wolken, blätter im wind; ich teile gerne mit menschen beim spaziergang; mich und andere wesen auf diesem fühl-planeten zu entwickeln, das macht mich immer neugieriger auf leben.

Regina Luise Unterhalt

Ingenieurin, Unternehmerin und bekennender Familienmensch.
Meine Motivation: Es wäre wunderbar, wenn eine Teilnahme an dieser Gemeinschaft die Begegnungskultur global ein Fünkchen verbessern würde.

Sabine Urhahn

Ausgebildeter Bankkaufmann. Student der Wirtschaftsinformatik. Pragmatischer Idealist, angetrieben von der Bestrebung günstigere Lebensbedingungen für mich und andere zu schaffen.

 

Bardh Uruci

Dipl. Anästhesiepflege NDS HF und Teamleiterin für ambulante Anästhesie. Menschen müssen zunehmend mehr Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen. Es ist wichtig sie zu sensibilisieren und in ihrer Selbstverantwortung zu fördern.

Rachel Vera

Frieden kennt keine Fragen. Visionärin im steten Wandel.  Mentorin und Künstlerin mit Be(geist)erung und Achtsamkeit für’s Leben. Webseite & Blog

Barbara Vögeli

Jahrgang 52, 3 Kinder,  Pädagogin, Kreative, Gründerin,  Ausbildung bei Arno Stern / Paris – Webseite

Maria Vogler

Unternehmeranwalt – Vorstandsvorsitzender der Stoberstiftung, Aufsichtsrat und ehrenamtlich tätig, denn das letzte Hemd hat keine Taschen. Webseite

Johannes-Georg Voll

Kameramann, Autor, Vater und Großvater, Gründer des „Netzwerkes engagierter Zeitgenossen – Das NeZ e.V.“, Herausgeber der Seite www.günstige-intelligenz.de – wir erarbeiten umfassende Reformvorschläge für unser System: konkret, zeitnah und finanzierbar.

Stefan Wachner

Filmemacher -2005 realisierte Erwin Wagenhofer seinen ersten Langdokumentarfilm „We Feed the World“. Der Film erreichte europaweit über 800.000 Besucher und wurde mehrfach ausge-zeichnet. Sein neuer Film: „Alphabet – Angst oder Liebe“ – Website

Erwin Wagenhofer

Projektmanager, Autor, Hobby-Musiker, Barista – und einfach immer neugierig. Tief berührt, seit ich direkt miterleben durfte, welche Kraft im selbstbestimmten Lernen in Gemeinschaft steckt. Braucht ihr Hilfe in Projekten, fragt mich gerne. Webseite

Fabian Wagner

Familienvater, Bauingenieur und Unternehmer. Wie lernt man das Lernen? Dazu  habe ich einiges gelesen und viel erfahren. Dass man bis ins hohe Alter  seine Potentiale entfalten kann, diese Erkenntnis begeistert und motiviert mich.

 

Thomas Walkemeyer